Personalentwicklung ist Strategie plus Umsetzung in einem.

Der Wandel nimmt ein hohes Tempo auf. Kommt nach der Wirtschaftskrise die Fachkräftekrise? Oder gibt es die gar nicht? Doch was gehört dazu, um als Arbeitgeber attraktiv zu sein?

Eine strategieumsetzende Personalentwicklung nimmt die Zeichen der Zeit auf und treibt eine Wertedebatte und Strategieorientierung im Unternehmen voran. Damit ist sie je nach Ausrichtung und Stellenwert im Unternehmen mehr als eine Weiterbildungsabteilung.

Personalentwicklung unterliegt Ihren Unternehmenszielen, Ihrer Philosophie und der Innovation, die Sie schaffen wollen.

Nicht immer müssen umfangreiche Personalentwicklungskonzepte her, manchmal reicht es, sich auf das zu besinnen, was den Mittelstand immer stark gemacht hat: Eine Kultur des Vertrauens als Grundlage für Ideen, Engagement und Innovation, das Wissen um Qualität, und die Zufriedenheit der Kunden und Beschäftigten.

Mehr dazu und zum Check "Guter Mittelstand: Erfolg ist kein Zufall" finden Sie bei Unternehmen.